... Ein Beispiel dafür ist ein Artikel auf der Seite Fit for Fun vom Medizinjournalist Sven-David Müller vom Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik Köln. 

 

In diesem Artikel wird mit dem Fasten hart ins Gericht gegangen und der Leser wird verunsichert. Aber schon nach ein wenig Recherche, findet man den Grund, warum Herr Müller so vehement, nicht nur in diesem Artikel, gegen das Fasten ist.

 

Herr Müller ist auch selbsternannter Diätexperte und hat ein eigenes Diätprogramm, die Müller Diät entwickelt.

 

Nach über 10 Jahren Fastenerfahrung schließe ich mich den Fastenbefürwortern an. Jeder erwachsene halbwegs gesunde Mensch kann fasten. in jedem Fall sollte man sein Vorhaben mit dem Hausarzt besprechen, besonders Patienten mit Herzproblemen, Essstörungen oder Depressionen.